Wann? Freitag, 18. November 2022 14:00-20:00;
Samstag, 19. November 2022 09:00-22:00;
Sonntag, 20. November 2022 09:00-16:00
Wo? Haus der Elemente
Wer? Thomas Nestler
Kosten: € 300,–
22 Fortbildungseinheiten

 

Shiatsu und Schattenarbeit nach C. G. Jung

Im Gegensatz zum gesellschaftlich erwünschten Ich-Ideal mit all seinen strahlenden Facetten setzen wir uns an diesem Wochenende mit der Schatten-Seite der Persönlichkeit auseinander.

Unerwünschte Anteile werden im Laufe des Heranwachsens in den Schatten-Sack gepackt. Dort bleiben sie gut verborgen.

Leider ist damit auch viel Lebensenergie blockiert. Das sprichwörtliche Päckchen das wir durch unser Leben tragen wird immer schwerer. Oft gibt es hier wertvolle Schätze zu entdecken, Blockaden zu lösen und die Energie wieder ins Fließen zu bringen.

An diesem Wochenende widmen wir uns mit kreativen Methoden der Erkundung deiner dunklen Seite und der deiner Kurs-KollegInnen.

Unsere Arbeit basiert auf Methoden aus der Rituellen Gestalttherapie und der psychologischen Theorie nach C. G. Jung und erfährt durch Shiatsu eine integrative Komponente.

Der Workshop richtet sich an alle Shiatsu-PraktikerInnen und Jene in Ausbildung ab dem beginnenden 6. Semester. Ebenso ist er eine wertvolle Fortbildung für alle, die sich im beruflichen Kontext mit Menschen beschäftigen.

InteressentInnen mit anderem Hintergrund als Shiatsu bitte um Rücksprache mit der Kursleitung.

Thomas Nestler
thomas@wandelreich.at
Tel.: 0699/19 599 599

 

Jetzt Anmelden